JP Allroundair SE 10’6″

1.099,00 

  • Fact 1
  • Fact 2
  • Fact 3
  • Fact 4

Beschreibung

Die schmalere Nose reduziert den Wasserwiderstand, jeder Paddelzug wird schnell und direkt in Vortrieb umgewandelt. Die parallele Outline sorgt für eine gute Richtungsstabilität – die notwendigen Handwechsel am Paddel werden deutlich reduziert.  Zugleich wird durch das breitere Heck die Kippstabilität des Boards deutlich verbessert. Die beiden genau abgestimmten Größen decken die Bedürfnisse der meisten Paddler ab – von absoluten Anfängern zu den ersten Versuchen in der Welle bis zu Yoga-Sessions auf dem Wasser. Die Windsurf-Option verdoppelt das Potenzial dieser Alleskönner zusätzlich.

Die AllroundAirs sind in der Superior und Light Edition erhältlich.

Die Wind SUP Modelle sind mit einer zusätzlichen 10″ Mittelfinne und einem Windsurf Mast Plug ausgestattet.

 

 

Die fortschrittlichste Inflatable-Technologie

  • Leichter
  • Steifer

 

PRE-LAMINATION

Unsere dreilagige Superior Edition und unsere Double Layer Light Edition Technologien beinhalten beide einen speziell entwickelten Prozess der Vorlaminierung. Dieser Hightech-Prozess besteht aus einer maschinellen Laminierung multipler Lagen zu einer Außenschale, die eine exakte Wandstärke sowie hervorragende Abrieb- und Dehnungseigenschaften aufweist. Im Vergleich zur normalen Double Layer Board-Herstellung ist es uns gelungen, die manuelle Kleberverarbeitung aus dem Fertigungsprozess zu eliminieren – und damit einhergehend mögliche zusätzliche Gesundheitsgefahren für die Mitarbeiter sowie die Verarbeitung überflüssigen Materials (= Gewicht) zu minimieren.

Die glasfaserverstärkten Verbundmaterialien garantieren extrem stabile und langlebige Boards mit minimaler Dehnung.

se-technology-new

Die 3 vorlaminierten Verbundlagen bestehen aus 2 luftdichten PVC-Platten, die mit einem Polyester 1000D-Gewebe zu einer superstarken Schale verbunden werden. Diese Schale wird dann maschinell direkt auf das 500D Polyester-Drop-Stitch-Gewebe laminiert. Die Vorlaminierung und die dadurch erzeugte Verbundstruktur schaffen ein beispielloses Verhältnis zwischen Gewicht, Steifigkeit und Haltbarkeit. Mit Ausnahme des SurfAir 9’7″ (4″) und des MonstAir 18’0″ (8″) werden alle Boards in 6″ Dicke angeboten.